Die Gudd-Zweck UG setzt sich mit ihrer Arbeit ein ...

... für eine offene, vielfältige und tolerante Gesellschaft ...


Wir stellen uns klar und ausdrücklich hinter folgende Positionen:
 

• Jeder Mensch ist wertvoll, jeder Mensch ist gleich viel wert.

• Jeder hat das Recht, sein Potential zu entfalten, sein Leben zu gestalten und in unserer Gesellschaft dazuzugehören.

• Unser Handeln stützt sich auf die Vision des freien Menschen und seiner freien Entfaltung in einer sozialen, demokratischen und nicht-diskriminierenden Gesellschaft.

• Wir treten für Menschen und ihre Problemlagen ein - auch dann, wenn sie gerade nicht von einer breiten Mehrheit in unserer Gesellschaft getragen werden.

• Wir respektieren alle selbstbestimmten Ausdrucksformen freier Menschen.

• Unsere Toleranz endet, wo Gewalt herrscht, Menschen abhängig gemacht oder verachtet werden und der Boden des Grundgesetzes verlassen wird.

So steht die Gudd-Zweck UG für eine demokratische, offene, vielfältige Gesellschaft, in der alle Menschen gleichwürdig teilhaben und Schutz erfahren – unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, sozialer oder ethnischer Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung, sexueller Identität, materieller Situation, Behinderung, Beeinträchtigung, Pflegebedürftigkeit oder Krankheit.

Vielfalt ist ohne Alternative!


 

Umweltschutz ist ein neuer Schwerpunkt.

Es geht dabei um eine "praktizierbare“ Plattform, an der JEDER MENSCH teilnehmen kann.


Umweltschutz ist ein neuer Schwerpunkt von ROTARY weltweit und ist damit auch ein Schwerpunkt des Kooperationspartners Gudd-Zweck UG geworden.

Es geht nun darum, "machbare" Wege zu finden, die Umwelt nachhaltig zu bewahren und den Planeten zu schützen. Ganz wichtig erscheint den o.g. Kooperationspartnern daher, dass „Mitmach-Formate“ entwickelt und angeboten werden, die ganz einfach von jedem einzelnen Menschen in seinem privaten Umfeld in das alltägliche Leben integriert werden können – unabhängig, ob man reich oder arm ist. 

Gleichzeitig können diese „Mitmach-Formate“ auch von verantwortungsbewussten Vereinen, Verwaltungen, Unternehmen, Schulen, Kitas usw. im Tagesgeschäft „gelebt & umgesetzt“ werden – ohne großen finanziellen und zeitlichen Aufwand – ohne große Vorlaufzeiten.  Man muss allerorten einfach nur eine persönliche positive Entscheidung treffen und dann „mitmachen“.

Während reine theoretische Schulungsmaßnahmen über „Müll-Vermeidung, Ressourcenschonung, Recycling, Umweltschutz, Plastikvermeidung usw.“ immer nur kurzfristig wirken und meist dann wieder in Vergessenheit geraten, bieten diese „7 Sammel-Aktionen“ den unschätzbaren Vorteil des “täglichen Trainings“, der „täglichen Erinnerung“, damit niemand vergisst, dass diese Themen für die ganze Menschheit wichtig sind und es daher immens wichtig ist, dass sie an keinem einzigen Tag vergessen werden – sie müssen vielmehr durch regelmäßige Anwendung im täglichen Leben schon von Kindern und Jugendlichen „inhaliert“ und als „selbstverständlich“ ins eigene Leben integriert und dauerhaft/nachhaltig umgesetzt werden – dies führt zu einer stabilen Sensibilisierung aller „Mitmacher“ für diese zukunftswichtigen Themen des Umwelt-Schutzes und des “sozialen & verantwortlichen Miteinanders“.

Hier wollen der Rotary Club Tholey-Bostalsee und die Gudd-Zweck UG eine „praktizierbare“ Plattform schaffen, an der JEDER MENSCH teilnehmen kann, wenn er es wirklich im Herzen und im Verstand will. 

Die Hürden des „Mitmachens“ sind hier für alle extrem niedrig.

Eigentlich hat NIEMAND mehr die Ausrede, warum gerade er, sein Verein, sein Unternehmen, seine Verwaltung, seine Schule, seine Kita usw. nicht „mitmachen“ kann.