Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION

 

help with a smile


 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker’s Team

Auch im 4. Quartal 2020 kam ein stattlicher Betrag zusammen, der am 22.01.2021 anteilig mit Deko-Schecks übergeben wurde.


Finanzielle Hilfe für Projekte und Vereine hat bei EDEKA Decker’s Team immer schon einen hohen Stellenwert! Daher arbeitet man seit längerem mit der „Gudd-Zweck UG" aus Oberkirchen und dem gemeinnützigen Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V. zusammen. Ziel dabei ist es die Welt und unsere Region etwas besser zu machen.

Seit Anfang 2020 gibt es dazu an den Leergutautomaten von EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld Spendenkästen und Spendenstelen für Leergutbons.
Der Kunde kann dabei seinen vom Leergutautomaten erworbenen Leergutbon anstatt an der Kasse in Bargeld einzulösen, in die Spendenbehälter einwerfen.
Nach jedem Quartal werden die Spendenbehälter geleert und die Geldwerte von den Leergutbons zusammen addiert. 
Auch im 4.Quartal 2020 kam ein stattlicher Betrag zusammen: Im Markt Hoppstädten-Weiersbach exakt 450,54 € und im Markt Birkenfeld exakt 600,49 €.

EDEKA Decker’s Team überweisst den Gesamtbetrag von 1.051,03 € nun an den gemeinnützigen Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.  Dieser wiederum hat sich bei den Leergutbonspenden von EDEKA Decker’s Team  gemeinsam mit der Gudd-Zweck UG dazu bereit erklärt, den Spendenertrag bei beiden als Spenden-Empfänger vorgesehenen Vereinen jedes Quartal auf den nächsten 50er-Betrag aufzustocken.  Die somit zustande gekommenen 500,00 € und 650,00 € aus der Spendentätigkeit im 4.Quartal 2020 (Gesamt-Summer 1.150,00 €)   kommen diesmal anteilig der „Kinder- und Jugendhilfe in Hoppstädten-Weiersbach e.V."  und der "Stolperstein AG Gymnasium Birkenfeld" zu Gute, gemäß den jeweiligen o.g. Spenden-Ergebnissen der beiden Filialen von EDEKA DECKER.

Bei der Übergabe der beiden Spendenschecks in der Obst- und Gemüseabteilung von EDEKA DECKER in Birkenfeld waren anwesend: Manuel Decker (EDEKA DECKER) , Herr Patrick Rauber  (Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.) , Volker Freytag (Kinder- und Jugendhilfe Hoppstädten-Weiersbach e.V.), Hans-Georg Heck (Stolperstein AG Gymnasium Birkenfeld) und Frau Michaela Roos von der Gudd-Zweck UG  in Oberkirchen.

Natürlich läuft die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION  in gewohnter Form weiter. Leergutspenden die in den beiden Märkten von EDEKA Decker’s Team im 1.Quartal 2021 gespendet werden, gehen dann 
- im Markt Hoppstädten-Weiersbach an:  Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsteam Obere Nahe e.V.
- im Markt Birkenfeld an:  Greenoffice am Umweltcampus

Also, bitte liebe Kunden, spendet im 1. Quartal 2021 weiter fleissig Leergutbons bei EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld für den guten Zweck!
 

v.l.n.r.: Patrik Rauber (1. Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.), Volker Freytag (Kinder- und Jugendhilfe Hoppstädten-Weiersbach e.V.) , Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)
Foto-Rechte:  Michael Roos (Mitglied im Rotary Club Tholey-Bostalsee - zuständig für Gudd-Zweck-Kooperationsprojekte)

 

v.l.n.r.: Volker Freytag (Kinder- und Jugendhilfe Hoppstädten-Weiersbach e.V.) , Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach)
Foto-Rechte:  Michael Roos (Mitglied im Rotary Club Tholey-Bostalsee - zuständig für Gudd-Zweck-Kooperationsprojekte)

 

v.l.n.r.: Patrik Rauber (1. Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.), Hans-Georg Heck (Stolperstein AG Gymnasium Birkenfeld) , Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)
Foto-Rechte:  Michael Roos (Mitglied im Rotary Club Tholey-Bostalsee - zuständig für Gudd-Zweck-Kooperationsprojekte)

 

v.l.n.r.: Hans-Georg Heck (Stolperstein AG Gymnasium Birkenfeld) , Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach)
Foto-Rechte:  Michael Roos (Mitglied im Rotary Club Tholey-Bostalsee - zuständig für Gudd-Zweck-Kooperationsprojekte)

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.


 

Die NAHEZEITUNG berichtet in den Ausgaben Birkenfeld & Baumholder

am 23.11.2020 über die geplante Fortsetzung der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION in 2021


Für diese wichtige Berichterstattung über die dauerhafte und nachhaltige "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" und deren Fortführung im Jahre 2021 in den 2 Geschäften von EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach mit dann "Acht Empfängern aus der Region" bedanken sich bei der NAHEZEITUNG und Redakteur Axel Munsteiner alle Kooperations-Partner:  EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG +  Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.
 

pdf-Datei:  2020-11-23_Acht-Empfaenger-aus-der-Region_NAHEZEITUNG_Birkenfeld+Baumholder_Axel-Munsteiner
Betrifft Artikel: „Acht Empfänger aus der Region“ (Nahe-Zeitung vom 23.11.2020, Seite 20, Redaktuer Axel Munsteiner)
Mit freundlicher Genehmigung der Rhein-Zeitung/Nahe-Zeitung“ per E-Mail durch Natalie Simon (Archivarin Rhein-Zeitung) vom 14.01.2021.


 

8 Vereine werden in 2021 von der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION profitieren,

jeweils 4 Vereine in Birkenfeld und 4 Vereine in Hoppstädten-Weiersbach.


Damit wird diese erfolgreiche Hilfs-Aktion von EDEKA DECKER mit den Kooperationspartnern Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.  und Gudd-Zweck UG im Jahr 2021 dahingehend "optimiert", dass je Quartal an beiden Standorten von EDEKA DECKER jeweils ein anderer Verein in den Genuss der Spenden-Erlöse kommt und sich somit die Spenden-Untestützung der Bevölkerung möglichst breit auf viele Vereine verteilt. 
 

.


 

Der BIRKENFELDER ANZEIGER und die WESTRICH RUNDSCHAU

berichten am 14.10.2020 über die gelungene Leergut-Bon-Aktion bei EDEKA DECKER


Für diese wichtige Berichterstattung über die dauerhafte und nachhaltige "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" bedanken sich beim BIRKENFELDER ANZEIGER (Seite 13), bei der WESTRICH RUNDSCHAU (Seite 5) und bei Gebietsleiter Thorsten Kreis ausdrücklich alle Kooperations-Partner:  Rotary Club Tholey-Bostalsee +  EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG
 

"Helfen macht Spaß" bei der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker’s Team

Auch im 3. Quartal 2020 kam ein stattlicher Betrag zusammen.


Finanzielle Hilfe für Projekte und Vereine hat bei EDEKA Decker’s Team immer schon einen hohen Stellenwert! Daher arbeitet man seit längerem mit der „Gudd-Zweck UG" aus Oberkirchen und dem gemeinnützigen Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V. zusammen. Ziel dabei ist es die Welt und unsere Region etwas besser zu machen.

Seit Anfang 2020 gibt es dazu an den Leergutautomaten von EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld Spendenkästen und Spendenstelen für Leergutbons.
Der Kunde kann dabei seinen vom Leergutautomaten erworbenen Leergutbon anstatt an der Kasse in Bargeld einzulösen, in die Spendenbehälter einwerfen.
Nach jedem Quartal werden die Spendenbehälter geleert und die Geldwerte von den Leergutbons zusammen addiert. 
Auch im 3.Quartal 2020 kam ein stattlicher Betrag zusammen: Im Markt Hoppstädten-Weiersbach 374,66 € und im Markt Birkenfeld 457,45 €.

EDEKA Decker’s Team überweisst den Gesamtbetrag von 832,11 € nun an den gemeinnützigen Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V. Dieser wiederum hat sich bei den Leergutbonspenden von EDEKA Decker’s Team dazu bereit erklärt, den Spendenertrag jedes Quartal auf den nächsten glatten Hunderterbetrag aufzustocken.  Die somit zustande gekommenen 900,00 € aus der Spendentätigkeit im 3.Quartal 2020  kommen diesmal der „Indienhilfe obere Nahe e.V.“ zu Gute.

Bei der Übergabe des Spendenschecks in DECKER’s Café in Hoppstädten-Weiersbach waren anwesend: Familie Decker, Herr Patrick Rauber  (Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.) , Dominik Werle als Vorsitzender der Indienhilfe obere Nahe e.V. und Frau Michaela Roos von der Gudd-Zweck UG in Oberkirchen.

Natürlich läuft die Aktion in gewohnter Form weiter. Leergutspenden die in den beiden Märkten von EDEKA Decker’s Team im 4.Quartal 2020 gespendet werden, gehen dann 
- im Markt Hoppstädten-Weiersbach an den Kinder- und Jugendhilfe Verein Hoppstädten-Weiersbach
- im Markt Birkenfeld an die „Stolperstein AG“ des Gymnasiums Birkenfeld

Also, bitte liebe Kunden, spendet weiter fleissig Leergutbons bei EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld für den guten Zweck!
 

v.l.n.r.: Alexandra Decker, Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Patrik Rauber (1. Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.), Dominique Werle (1. Vorsitzender der Indienhilfe obere Nahe e.V.), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)


 

1. Scheck-Übergabe am 28.07.2020 aus der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION

durch "Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V." und EDEKA DECKER


Am Dienstag 28.07.2020 konnte Patrik Rauber vom gemeinnützigen Verein "Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V." gemeinsam mit  Alexandra & Manuel Decker und Michaela & Michael Roos einen Scheck in Höhe von 600,00 € an Volker Freytag vom unterstützten Verein "Kinder- und Jugendhilfe e.V." übergeben.  
Der Spenden-Erlös resultierte aus der "Gudd-Zweck-LEERGUTBON-AKTION" an den zwei Standorten von EDEKA DECKER im 2. Quartal 2020
Die sehr erfolgreiche Hilfs-Aktion wird bei EDEKA DECKER weiter fortgesetzt und die daraus resultierenden Spenden-Erlöse, aufgestockt durch den Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V., wird in jedem Quartal an einen anderen gemeinnützigen Verein aus dem Einzugs-Gebiet von EDEKA DECKER übergeben.  Es sollte daher weiterhin motivierend für die Kunden von EDEKA DECKER sein, diese Hilfs-Aktion dauerhaft & nachhaltig durch den Einwurf von LEERGUT-BONS zu unterstützen, da die Spenden-Erlöse in der Region verbleiben.
 

v.l.n.r.: Volker Freytag (2. Vorsitzender des Vereins "Kinder- und Jugendhilfe e.V."), Patrik Rauber (1. Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins "Rotary Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.") ,  Alexandra Decker (EDEKA DECKER),  Manuel Decker  (Rotary Club Tholey-Bostalsee), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG) - Foto-Rechte:  Michael Roos  (Rotary Club Tholey-Bostalsee)


 

Die "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTON" wurde von EDEKA DECKER entwickelt

aus der sehr erfolgreichen Hilfs-Aktion "Gudd-Zweck-SPENDEN-STELEN" der Gudd-Zweck UG.


Während  sich die Aktion  "Gudd-Zweck-SPENDEN-STELEN"  an vielen Standorten um "kleine Geldbeträge"  als Spenden bemüht, setzt die neue "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" dort an,  dass die Endkunden bei der Rückgabe von leeren Flaschen am Pfandautomaten den erhaltenen Leergut-Bon  nicht als Gutschein an der Kasse einlösen beim Einkauf,  sondern den Leergut-Bon stattdessen als Spende einwerfen in die Spenden-Stele oder in den Spenden-Wandkasten.  Bei beiden Aktionen gilt: "Jeder Cent zählt."

Den Anfang dieser tollen Idee und deren Umsetzung bei EDEKA DECKER finden Sie hier.
 

.


 

Am Standort in Birkenfeld hat EDEKA DECKER nur einen Gudd-Zweck-LEERGUTBON-EINWURFKASTEN an die Wand geschraubt, da die räumliche Situation keine Möglichkeit für eine zusätzliche Gudd-Zweck-LEERGUTBON-STELE geboten hat.


 

Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION


 

Zum Anfang dieser Seite geht es hier.




 

Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION

 

Hilf mit einem Lächeln

 

help with a smile

 

Aider avec un sourire

 

EDEKA DECKER´s TEAM

Spenden-Zuteilungen


4. Quartal 2020
Markt Ho-Wei:
Kinder- und Jugendhilfeverein Ho.-Wei. e.V.
Markt BIR:
Stolperstein-AG des Gymnasium BIR

3. Quartal  2020
Markt Ho-Wei + Markt BIR:
Indienhilfe obere Nahe e.V.

2. Quartal 2020
Markt Ho-Wei + Markt BIR:
Kinder- und Jugendhilfeverein Ho.-Wei. e.V.

 

Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION

 

Wandkasten

für Leergut-Bons

.

Zum Anfang dieser Seite geht es hier.

 

Spenden-Stele

für Leergut-Bons

.

Am Standort in Hoppstädten-Weiersbach hat EDEKA DECKER sowohl eine Gudd-Zweck-SPENDEN-STELE aufgestellt,  wie auch darüber noch  einen Gudd-Zweck-LEERGUTBON-EINWURFKASTEN an die Wand geschraubt, da die räumliche Situation beide Möglichkeiten für den alternativen Einwurf der Leergut-Bons geboten hat.