Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION

 

help with a smile


 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker’s Team

Auch im 3. Quartal 2022 kam ein stattlicher Betrag von 950 Euro zusammen, der am 14.10.2022 mit Deko-Schecks übergeben wurde.


Finanzielle Hilfe für Projekte und Vereine hat bei EDEKA Decker’s Team (www.edeka-deckers-team.de ) immer schon einen hohen Stellenwert! Daher arbeitet man seit längerem mit der „Gudd-Zweck UG" aus Oberkirchen  zusammen. Ziel dabei ist es die Welt und unsere Region etwas besser zu machen.

Seit Anfang 2020 gibt es dazu an den Leergutautomaten von EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld  (www.edeka-deckers-team.de ) die Möglichkeit der Leergutbonspende.

Der Kunde kann dabei direkt am Display des Leergutautomaten entscheiden, ob er seinen Leergubetrag direkt als Spende verbucht haben möchte anstatt den Leergutbon an der Kasse einzulösen. (Wegen der fortschreitenden Digitalisierung werden die bisherigen Spendenbon-Behälter nur noch übergangsweise zur Verfügung stehen.)

BITTE KÜNFTIG DIE FUNKTION DER SPENDENTASTE AUF DEM AUTOMATENDISPLAY NUTZEN.  Dies ist zu 100% sicherer als die Spendenbon-Behälter, die schon mehrfach aufgebrochen wurden - zumal der Automat im Addieren der Spendenbeträge zuverlässiger ist als der Mensch.
An jedem Leergutbon-Automaten hängt ein Plakat als Aushang, der den Kunden klar aufzeigt, in welchem Quartal der Automat für welchen Verein als Empfänger die Spenden sammelt.

Auch im 3.Quartal 2022 kam ein stattlicher Betrag zusammen: Im Markt Hoppstädten-Weiersbach 308,61 € und im Markt Birkenfeld am linken Automat 281,67 € und am rechten Automat 255,64 €. 

EDEKA DECKER und die Gudd-Zweck UG  rundeten jeweils die beiden "ungeraden" Beträge auf den nächsten glatten 50-er-Betrag auf. 
Somit erhielten die drei Spendenempfänger aus dem 3. Quartal 2022 nun folgende Beträge:
350,00 € gingen an die KINDER- und JUGENDHILFE  e.V. aus HoWei
300,00 € gingen an den PFERDESCHUTZHOF PURA VIDA  e.V. in Niederhambach
300,00 € gingen an die STORCHENFREUNDE SCHMISSBERG

Durch die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION kam also im 3.Quartal 2022 insgesamt eine Spenden-Summe von 950,00 €  zustande.

Bei der Übergabe der drei Spendenschecks bei EDEKA DECKER in Hoppstädten-Weiersbach waren anwesend: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Frau Heyda (Kinder- und Jugendhilfeverein Hoppstädten-Weiersbach), Herr & Frau Funke (Storchenfreunde Schmissberg), Herr Kirchhofer (Pferdeschutzhof PURA VIDA e.V. Niederhambach) und Michaela & Michael Roos (Gudd-Zweck UG).

Natürlich läuft die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION  auf im 4. Quartal 2022 weiter! 

Im 4. Quartal 2022 wird daher gespendet an: 
- Automat im Markt Hoppstädten-Weiersbach an:  STOLPERSTEIN AG des Gymnasiums Birkenfeld
- linker Automat im Markt Birkenfeld an:  RUANDA AG des Gymnasiums Birkenfeld
- rechter Automat im Markt Birkenfeld an: STEFAN-MORSCH-STIFTUNG Birkenfeld

Liebe Kunden, bitte spendet im 4. Quartal 2022 weiter fleissig Leergutbons bei EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld (www.edeka-deckers-team.de )  für den guten Zweck!
 

hintere Reihe - v.l.n.r.:
Frau Heyda (Kinder- und Jugendhilfeverein Hoppstädten-Weiersbach), Herr Funke (Storchenfreunde Schmissberg), Herr Kirchhofer (Pferdeschutzhof PURA VIDA e.V. Niederhambach)

vordere Reihe - v.l.n.r.: 
Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Frau Funke (Storchenfreunde Schmissberg), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)
 

v.l.n.r.: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Frau Heyda (Kinder- und Jugendhilfeverein Hoppstädten-Weiersbach), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)
 

v.l.n.r.: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Herr & Frau Funke (Storchenfreunde Schmissberg), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)
 

v.l.n.r.: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Herr Kirchhofer (Pferdeschutzhof PURA VIDA e.V. Niederhambach), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)
 





EDEKA DECKER hat insgesamt 3 Pfand-Automaten in den beiden Märkten stehen.

1 Pfand-Automat in Hoppstädten-Weiersbach

2 Pfand-Automaten in Birkenfeld

Jedem Pfand-Automaten wird in jedem Quartal ein "lokaler" Verein als Spenden-Empfänger zugeteilt.

Insgesamt erhalten also 12 Vereine jedes Jahr Spenden aus der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA DECKER.

           Plakat BIR - linker Automat                            Plakat BIR - rechter Automat

Foto-Rechte: Michael Roos (Gudd-Zweck UG)

Direkter LINK zu wndn.de: https://www.wndn.de/helfen-macht-spass-mit-der-gudd-zweck-leergut-bon-aktion-bei-edeka-deckers-team-6/

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.


 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker’s Team

Auch im 2. Quartal 2022 kam ein stattlicher Betrag von 1.000 Euro zusammen, der am 22.07.2022 mit Deko-Schecks übergeben wurde.


Finanzielle Hilfe für Projekte und Vereine hat bei EDEKA Decker’s Team (www.edeka-deckers-team.de ) immer schon einen hohen Stellenwert! Daher arbeitet man seit längerem mit der „Gudd-Zweck UG" aus Oberkirchen  zusammen. Ziel dabei ist es die Welt und unsere Region etwas besser zu machen.

Seit Anfang 2020 gibt es dazu an den Leergutautomaten von EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld  (www.edeka-deckers-team.de ) die Möglichkeit der Leergutbonspende.
Der Kunde kann dabei direkt am Display des Leergutautomaten entscheiden, ob er seinen Leergubetrag direkt als Spende verbucht haben möchte anstatt den Leergutbon an der Kasse einzulösen. (Wegen der fortschreitenden Digitalisierung werden die bisherigen Spendenbon-Behälter nur noch übergangsweise zur Verfügung stehen.)
BITTE KÜNFTIG DIE FUNKTION DER SPENDENTASTE AUF DEM AUTOMATENDISPLAY NUTZEN.  Dies ist zu 100% sicherer als die Spendenbon-Behälter, die schon mehrfach aufgebrochen wurden - zumal der Automat im Addieren der Spendenbeträge zuverlässiger ist als der Mensch.
An jedem Leergutbon-Automaten hängt ein Aushang, der den Kunden klar aufzeigt, in welchem Quartal der Automat für welchen Empfänger Spenden sammelt.

Auch im 2.Quartal 2022 kam ein stattlicher Betrag zusammen: Im Markt Hoppstädten-Weiersbach exakt 361,05 € und im Markt Birkenfeld exakt 587,89 €. 

EDEKA DECKER und die Gudd-Zweck UG  rundeten jeweils die beiden "ungeraden" Beträge auf den nächsten glatten 100-er-Betrag auf. 
Somit erhielten die beiden Spendenempfänger aus dem 2. Quartal 2022 nun folgende Beträge:
400,00 € gingen an die INDIEN-HILFE OBERE NAHE e.V. 
600,00 € gingen an den TIERPARK BIRKENFELD e.V.
Durch die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION kam also im 2.Quartal 2022 insgesamt eine Spenden-Summer 1.000,00 €  zustande.

Bei der Übergabe der beiden Spendenschecks bei EDEKA DECKER in Hoppstädten-Weiersbach waren anwesend: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Dominik Werle von der INDIEN-HILFE OBERE NAHE e.V., Frau Schumacher vom TIERPARK BIRKENFELD e.V. und Michaela & MIchael Roos (Gudd-Zweck UG).

Natürlich läuft die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION  weiter - ab 01.07.2022 allerdings in neuer Form!!!

EDEKA DECKER rechnet die 3 vorhandenen Leergutautomaten nun einzeln ab. Das bringt den Vorteil, dass bei 4 Quartalen und 3 Automaten die Zahl der lokalen Spendenempfänger von bisher 8 auf künftig 12 erhöht werden kann.

Im 3. Quartal 2022 wird daher gespendet an: 
- Automat im Markt Hoppstädten-Weiersbach an:  KINDER- und JUGENDHILFE  e.V. aus HoWei
- linker Automat im Markt Birkenfeld an: PFERDESCHUTZHOF PURA VIDA  e.V. in Niederhambach
- rechter Automat im Markt Birkenfeld an: STORCHENFREUNDE SCHMISSBERG

Liebe Kunden, bitte spendet im 3. Quartal 2022 weiter fleissig Leergutbons bei EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld (www.edeka-deckers-team.de )  für den guten Zweck!
 

v.l.n.r.: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Dominik Werle (Indienhilfe Obere Nahe e.V.), Frau Schumacher (Tierpark Birkenfeld e.V.), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)
 


Foto-Rechte: Michael Roos (Gudd-Zweck UG)

Direkter LINK zu wndn.de:  https://www.wndn.de/helfen-macht-spass-edeka-decker-sammelt-1-000-euro-an-spenden-fuer-die-region/

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.



 

CAP-Markt-Kunden in Niederkirchen spenden viele Leergutbons für den guten Zweck.

Am 20.06.2022 konnten 787,66 € an den Kindergarten in Niederkirchen überreicht werden.


Der CAP-Markt in Niederkirchen startete bereits Ende August 2021 mit dieser außergewöhnlichen Spendenaktion zugunsten der Kindertagesstätte in Niederkirchen i.O.

Kunden des CAP-Marktes konnten bei der Rückgabe von leeren Getränkeflaschen am Automaten ihren Bon in eine „Gudd-Zweck“-Spendenstele werfen, anstatt ihn selbst einzulösen.

Die Zweckgebundenheit des gesammelten Erlöses war von Anfang an klar kommuniziert worden: die Anschaffung eines Klettergerüstes auf dem Außengelände der Kindertagesstätte sollte finanziell unterstützt werden.

Nun war es soweit: es konnten genau 787,66 € gesammelt werden, die am 20.06.2022 offiziell an Pfarrer Werner und Frau Ines Nicolay (stellvertretende Leiterin des Kindergartens Niederkirchen) in Form eines Riesen-Schecks übergeben wurden.
Bei einem so tollen Sammel-Ergebnis ist an dieser Stelle vor allem den vielen Kunden:innen des CAP-Marktes in Niederkirchen zu danken, die durch viele positive Einzel-Entscheidungen direkt am Pfandautomaten dafür gesorgt haben, dass eine solche Summe zusammengekommen ist.
Es zeigt vor allem, dass nach wie vor eine große Hilfs-Bereitschaft in unserem Land besteht und dass diese auch gerne „gelebt“ wird, denn nur durch überschaubare Spenden-Beiträge und die daraus resultierende Unterstützung vieler einzelner Menschen konnte ein solches beachtenswertes Gesamt-Ergebnis erzielt werden. Dies macht Hoffnung. Es gibt also auch weiterhin noch gute Nachrichten in dieser Welt.

Übergeben wurde der Scheck von Heribert Brendel (CAP-Markt-Leitung), Christian Schmitt (CAP-Markt) , sowie Michaela und Michael Roos (Gudd-Zweck UG).

Die erfolgreiche Spendenaktion im CAP-Markt Niederkirchen wird auch in Zukunft fortgesetzt. Ein neuer Spenden-Zweck wird bereits festgelegt und wird im CAP-Markt in Niederkirchen an geeigneten Stellen bekannt gemacht werden.

Somit können die Kunden des CAP-Marktes in Niederkirchen bereits jetzt weiter fleißig sammeln für den guten Zweck. Denn: „Jeder Pfandbon zählt“.
 


Große Freude bei der symbolischen Scheckübergabe (v.l.n.r): Pfarrer Werner, Ines Nicolay (Kindertagesstätte Niederkirchen i.O.), Heribert Brendel (Leiter CAP-Märkte), Christian Schmitt (CAP-Markt Niederkirchen), Michael und Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)

Direkter LINK zu wndn.de: https://www.wndn.de/cap-markt-kunden-in-niederkirchen-spenden-viele-leergutbons-fuer-den-guten-zweck/

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.


 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker´s Team

schreiben die ONLINE-Nachrichten von www.wndn.de am 13.05.2022 über das Spenden-Ergebnis aus dem 1. Quartal 2022.


Für diese wichtige Berichterstattung über die Scheck-Übergaben aus den Spenden-Erlösen des 1. Quartals 2022 aus der  "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" und deren Fortführung im 2. Quartal 2022 in den 2 Geschäften von EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach  bedanken sich bei www.wndn.de und Chefredakteur in Jessica Weber alle Kooperations-Partner:  EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG 
 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker’s Team

Auch im 1. Quartal 2022 kam ein stattlicher Betrag von 900 Euro zusammen, der am 29.04.2022 mit Deko-Schecks übergeben wurde.


Finanzielle Hilfe für Projekte und Vereine hat bei EDEKA Decker’s Team (www.edeka-deckers-team.de ) immer schon einen hohen Stellenwert! Daher arbeitet man seit längerem mit der „Gudd-Zweck UG" aus Oberkirchen  zusammen. Ziel dabei ist es die Welt und unsere Region etwas besser zu machen.

Seit Anfang 2020 gibt es dazu an den Leergutautomaten von EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld  (www.edeka-deckers-team.de ) Spendenkästen und Spendenstelen für Leergutbons.
Der Kunde kann dabei seinen vom Leergutautomaten erworbenen Leergutbon anstatt an der Kasse in Bargeld einzulösen, in die Spendenbehälter einwerfen.
Nach jedem Quartal werden die Spendenbehälter geleert und die Geldwerte von den Leergutbons zusammen addiert. 
Auch im 1.Quartal 2022 kam ein stattlicher Betrag zusammen: Im Markt Hoppstädten-Weiersbach exakt 240,99 € und im Markt Birkenfeld exakt 523,07 €. 

EDEKA DECKER und die Gudd-Zweck UG  rundeten jeweils die beiden "ungeraden" Beträge auf den nächsten glatten 100-er-Betrag auf. 
Somit erhielten die beiden Spendenempfänger aus dem 1. Quartal 2022 nun folgende Beträge:
300,00 € gingen an das GREEN-OFFICE am Umweltcampus in Neubrücke 
500,00 € gingen an den Ambulanten HOSPIZ- & PALLIATIVBERATUNGSDIENST obere Nahe e.V.
Durch die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION kam also im 1.Quartal 2022 insgesamt eine Spenden-Summer 900,00 €  zustande.

Bei der Übergabe der beiden Spendenschecks bei EDEKA DECKER in  Birkenfeld waren anwesend: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Katharina Kuhn & Lea Czempik vom Greenoffice am Umweltcampus in Neubrücke, Marion Jung & Stephanie Hahn vom Ambulanten HOSPIZ- & PALLIATIVBERATUNGSDIENST obere Nahe e.V. und Michaela & MIchael Roos (Gudd-Zweck UG).

Natürlich läuft die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION  in gewohnter Form weiter. Leergutspenden die in den beiden Märkten von EDEKA Decker’s Team im 2. Quartal 2022 gespendet werden, gehen dann 
- im Markt Hoppstädten-Weiersbach an:  INDIENHILFE OBERE NAHE e.V.
- im Markt Birkenfeld an: TIERPARK BIRKENFELD  e.V.

Liebe Kunden, bitte spendet im 2. Quartal 2022 weiter fleissig Leergutbons bei EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld (www.edeka-deckers-team.de )  für den guten Zweck!
 

v.l.n.r.: Marion Jung & Stephanie Hahn vom Ambulanten HOSPIZ- & PALLIATIVBERATUNGSDIENST obere Nahe e.V., Katharina Kuhn & Lea Czempik vom Greenoffice am Umweltcampus in Neubrücke, Michael & Michaela Roos (Gudd-Zweck UG), hintere Reihe: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach)
 


Foto-Rechte: Franz Cronenbrock

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.


 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker´s Team

schreiben die ONLINE-Nachrichten von www.wndn.de am 25.01.2022 über das Spenden-Ergebnis aus dem 4. Quartal 2021.


Für diese wichtige Berichterstattung über die Scheck-Übergaben aus den Spenden-Erlösen des 4. Quartals 2021 aus der  "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" und deren Fortführung im 1. Quartal 2022 in den 2 Geschäften von EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach  bedanken sich bei wndn.de und Chefredakteur in Jessica Weber alle Kooperations-Partner:  EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG 
 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker’s Team

Auch im 4. Quartal 2021 kam ein stattlicher Betrag von 1.000 Euro zusammen, der am 21.01.2022 mit Deko-Schecks übergeben wurde.


Finanzielle Hilfe für Projekte und Vereine hat bei EDEKA Decker’s Team (www.edeka-deckers-team.de ) immer schon einen hohen Stellenwert! Daher arbeitet man seit längerem mit der „Gudd-Zweck UG" aus Oberkirchen  zusammen. Ziel dabei ist es die Welt und unsere Region etwas besser zu machen.

Seit Anfang 2020 gibt es dazu an den Leergutautomaten von EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld  (www.edeka-deckers-team.de ) Spendenkästen und Spendenstelen für Leergutbons.
Der Kunde kann dabei seinen vom Leergutautomaten erworbenen Leergutbon anstatt an der Kasse in Bargeld einzulösen, in die Spendenbehälter einwerfen.
Nach jedem Quartal werden die Spendenbehälter geleert und die Geldwerte von den Leergutbons zusammen addiert. 
Auch im 4.Quartal 2021 kam ein stattlicher Betrag zusammen: Im Markt Hoppstädten-Weiersbach exakt 441,17 € und im Markt Birkenfeld exakt 448,59 €. 

EDEKA DECKER und die Gudd-Zweck UG  rundeten jeweils die beiden "ungeraden" Beträge auf den nächsten glatten 50-er-Betrag auf. 
Somit erhielten die beiden Spendenempfänger aus dem 4. Quartal 2021 nun folgende Beträge:
500,00 € gingen an die RWANDA AG des Gymnasiums Birkenfeld 
500,00 € gingen an die STOLPERSTEIN AG des Gymnasiums Birkenfeld 

Durch die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION kam also im 4.Quartal 2021 insgesamt eine Spenden-Summer 1.000,00 €  zustande.

Bei der Übergabe der beiden Spendenschecks - pandemiebedingt vor dem Gebäude von EDEKA DECKER in Hoppstädten-Weiersbach - waren anwesend: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), mehrere "mitmachende" Schüler:innen der RWANDA AG und der STOLPERSTEIN AG des Gymansasiums Birkenfeld und Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)

Natürlich läuft die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION  in gewohnter Form weiter. Leergutspenden die in den beiden Märkten von EDEKA Decker’s Team im 1.Quartal 2022 gespendet werden, gehen dann 
- im Markt Hoppstädten-Weiersbach an:  GREEN-OFFICE am Umweltcampus in Neubrücke
- im Markt Birkenfeld an:  Ambulanter HOSPIZ- & PALLIATIVBERATUNGSDIENST obere Nahe e.V.

Liebe Kunden, bitte spendet im 1. Quartal 2022 weiter fleissig Leergutbons bei EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld (www.edeka-deckers-team.de )  für den guten Zweck!
 

Fotos: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach) und Michaela Roos (Gudd-Zweck UG) mit den "mitmachenden" Schüler:innen der RWANDA AG und der STOLPERSTEIN AG des Gymnasiums  Birkenfeld

Foto-Rechte: Michael Roos (Gudd-Zweck UG)

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.


 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker´s Team

schreiben die ONLINE-Nachrichten von www.wndn.de am 18.10.2021.


Für diese wichtige Berichterstattung über die Scheck-Übergaben aus den Spenden-Erlösen des 3. Quartals 2021 aus der  "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" und deren Fortführung im 4. Quartal 2021 in den 2 Geschäften von EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach  bedanken sich bei wndn.de und Chefredakteur in Jessica Weber alle Kooperations-Partner:  EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG 
 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker’s Team

Auch im 3. Quartal 2021 kam ein stattlicher Betrag von 800 Euro zusammen, der am 15.10.2021 mit Deko-Schecks übergeben wurde.


Finanzielle Hilfe für Projekte und Vereine hat bei EDEKA Decker’s Team (www.edeka-deckers-team.de ) immer schon einen hohen Stellenwert! Daher arbeitet man seit längerem mit der „Gudd-Zweck UG" aus Oberkirchen  zusammen. Ziel dabei ist es die Welt und unsere Region etwas besser zu machen.

Seit Anfang 2020 gibt es dazu an den Leergutautomaten von EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld  (www.edeka-deckers-team.de ) Spendenkästen und Spendenstelen für Leergutbons.
Der Kunde kann dabei seinen vom Leergutautomaten erworbenen Leergutbon anstatt an der Kasse in Bargeld einzulösen, in die Spendenbehälter einwerfen.
Nach jedem Quartal werden die Spendenbehälter geleert und die Geldwerte von den Leergutbons zusammen addiert. 
Auch im 3.Quartal 2021 kam ein stattlicher Betrag zusammen: Im Markt Hoppstädten-Weiersbach exakt 408,413 € und im Markt Birkenfeld exakt 295,68 €. (Hier hatten Diebe einen Teil der Leergut-Bons entwendet - EDEKA DECKER glich dies großzügig mit einer Sachgut-Spende vorab aus.)

EDEKA DECKER und die Gudd-Zweck UG  rundeten jeweils die beiden "ungeraden" Beträge auf den nächsten glatten 50er-Betrag auf. 
Somit erhielten die beiden Spendenempfänger aus dem 3. Quartal 2021 nun folgende Beträge:
450,00 € gingen an die Kinder- und Jugendhilfe Hoppstädten-Weiersbach e.V.
350,00 € gingen an die Stefan Morsch Stiftung - Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke - Birkenfeld

Durch die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION kam also im 3.Quartal 2021 insgesamt eine Spenden-Summer 800,00 €  zustande.

Bei der Übergabe  der beiden Spendenschecks im Gebäude von EDEKA DECKER in Birkenfeld waren anwesend: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach, Volker Freytag (Kinder- und Jugendhilfe Hoppstädten-Weiersbach e.V.), Janine Faller (Stefan Morsch Stiftung - Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke - Birkenfeld) und Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)


Natürlich läuft die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION  in gewohnter Form weiter. Leergutspenden die in den beiden Märkten von EDEKA Decker’s Team im 4.Quartal 2021 gespendet werden, gehen dann 
- im Markt Hoppstädten-Weiersbach an:  Stolperstein AG des Gymnasiums Birkenfeld
- im Markt Birkenfeld an:  Ruanda AG des Gymnasiums Birkenfeld

Liebe Kunden, bitte spendet im 4. Quartal 2021 weiter fleissig Leergutbons bei EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld (www.edeka-deckers-team.de )  für den guten Zweck!
 

v.l.n.r.: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Volker Freytag (Kinder- und Jugendhilfe Hoppstädten-Weiersbach e.V.), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)

 

v.l.n.r.: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Janine Faller (Stefan Morsch Stiftung - Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke - Birkenfeld), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)

Foto-Rechte: Michael Roos (Gudd-Zweck UG)

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.


 

Die reha gmbh berichtet auf Ihrer Homepage

über den Start der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION im CAP-Markt Niederkirchen

.
 

Über den START am 30.08.2021 beim CAP-Markt in Niederkirchen

schreiben die ONLINE-Nachrichten von www.wndn.de am 01.09.2021.


Für diese wichtige Berichterstattung über den Start der  "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" im CAP-Markt Niederkirchen bedanken sich bei wndn.de und Chefredakteurin Jessica Weber die Kooperations-Partner:  CAP-Markt-Niederkirchen + Gudd-Zweck UG .
 

Der CAP-Markt in Niederkirchen startete am 30.08.2021

sein Hilfs-Projekt "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" zugunsten der Prot. Kindertagesstätte Niederkirchen.


Diese außergewöhnliche Spendenaktion zugunsten der Kindertagesstätte Niederkirchen i.O. wurde am 30.08.2021 von Pfarrer Stefan Werner (stellvertretend für den kirchlichen Träger) und Frau Ute Lang (Leitung der Kita mit ca. 122 Kindern)  zusammen mit Herrn Heribert Brendel als Bereichsleiter des CAP-Markt Niederkirchen und MIchael Roos von der Gudd-Zweck UG aus Oberkirchen offiziell gestartet.

Um das Projekt einer Außenkletterwand in der Prot. Kindertagesstätte zu realisieren, kann man ab sofort sein Flaschenpfand im CAP-Markt in Niederkirchen spenden.
Auch wer z.B. große Mengen an Flaschen abgeben möchte und wegen des Volumens nicht alles spenden kann, der könnte auch seinen Flaschen-Einwurf aufteilen und sich mit einem kleineren Bon-Betrag beteiligen - denn "Jeder Pfandbon zählt", den motivierte und "mitmachende" Unterstützter der Prot. Kindertagesstätte Niederkirchen in die aufgestellte "Gudd-Zweck-Spenden-Stele" künftig einwerfen werden.

Denn es ist eine wirklich tolle Idee des CAP-Markts in Niederkirchen, vor Ort für die Kinder im Ostertal etwas zu tun.  Machen Sie, liebe Kunden im CAP-Markt, daher bitte auch alle aktiv mit, treffen Sie gute persönliche Entscheidungen, damit wir das Projekt gemeinsam erfolgreich abschließen können und mit Ihren Spenden eine Außenkletterwand anschaffen können.

Die Leerung der Gudd-Zweck-Spenden-Stele im CAP-Markt Niederkirchen erfolgt nach jedem Quartal - erstmals am 31.12.2021.

Wer das Spenden-Projekt zur Anschaffung der Außenkletterwand gerne anderweitig unterstützen möchte, kann sich auch direkt an folgende E-Mail-Adressen wenden:

kita.niederkirchen@t-online.de

pfarramt.niederkirchen.im.ostertal@evkirchepfalz.de
 

v.r.n.l.: Herr Pfarrer Stefan Werner als Trägervertreter der Kita, Frau Ute Lang (Leitung der Kita), Herr Heribert Brendel (Bereichsleitung CAP-Märkte), Michael Roos (Gudd-Zweck UG)

Foto-Rechte: Michael Roos

 



Rechts neben

dem Leergut-Automaten hat der

CAP-MARKT in Niederkirchen

ein großes HINWEIS-PLAKAT angebracht

mit der Bitte,

das Hilfs-Projekt durch Einwurf von Leergut-Bons

zu unterstützten.

Foto-Rechte: Heribert Brendel
 


An den Anfang dieses Artikels geht es hier.




 

Der CAP-Markt in Niederkirchen

beteiligt sich ab Montag 30.08.2021 ebenfalls an der sog. "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION".

.

Der CAP-Markt in Niederkirchen 

wird sich ebenfalls

an dem lokalen/regionalen Hilfs-Projekt 

Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION

mit einer Gudd-Zweck-SPENDEN-STELE

beteiligen.

Der Start ist geplant für 

Montag 30.08.2021 - 11:00 Uhr 

Die Spenden-Erlöse aus den Leergut-Bons

werden gehen an:

Prot. Kindertagesstätte Niederkirchen
 

.


 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker´s Team

schreiben die ONLINE-Nachrichten von www.wndn.de am 02.08.2021.


Für diese wichtige Berichterstattung über die Scheck-Übergaben aus den Spenden-Erlösen des 2. Quartals 2021 aus der  "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" und deren Fortführung im 3. Quartal 2021 in den 2 Geschäften von EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach  bedanken sich bei wndn.de und Chefredakteur in Jessica Weber alle Kooperations-Partner:  EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG +  Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.
 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker’s Team

Auch im 2. Quartal 2021 kam ein stattlicher Betrag von 1.100 Euro zusammen, der am 23.07.2021 mit Deko-Schecks übergeben wurde.


Finanzielle Hilfe für Projekte und Vereine hat bei EDEKA Decker’s Team (www.edeka-deckers-team.de ) immer schon einen hohen Stellenwert! Daher arbeitet man seit längerem mit der „Gudd-Zweck UG" aus Oberkirchen und dem gemeinnützigen Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V. zusammen. Ziel dabei ist es die Welt und unsere Region etwas besser zu machen.

Seit Anfang 2020 gibt es dazu an den Leergutautomaten von EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld  (www.edeka-deckers-team.de ) Spendenkästen und Spendenstelen für Leergutbons.
Der Kunde kann dabei seinen vom Leergutautomaten erworbenen Leergutbon anstatt an der Kasse in Bargeld einzulösen, in die Spendenbehälter einwerfen.
Nach jedem Quartal werden die Spendenbehälter geleert und die Geldwerte von den Leergutbons zusammen addiert. 
Auch im 2.Quartal 2021 kam ein stattlicher Betrag zusammen: Im Markt Hoppstädten-Weiersbach exakt 469,23 € und im Markt Birkenfeld exakt 581,25 €.

Rotarier Manuel Decker und die Gudd-Zweck UG  rundeten jeweils die beiden "ungeraden" Beträge auf den nächsten glatten 50er-Betrag auf. 
Somit erhielten die beiden Spendenempfänger aus dem 2. Quartal 2021 nun folgende Beträge:
500,00 € gehen an die Indienhilfe Obere Nahe e.V.
600,00 € gehen an den Tierpark Birkenfeld

Durch die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION kam also im 2.Quartal 2021 insgesamt eine Spenden-Summer 1.100,00 €  zustande.

Bei der Übergabe  der beiden Spendenschecks vor dem Gebäude von EDEKA DECKER in Hoppstädten-Weiersbach waren anwesend: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach und Mitglied im Rotary-Club-Tholey-Bostalsee), Sieglinde Ruppenthal (1. Vorsitzende Tierpark Birkenfeld), Nikolaus Feis (1. Beigeordneter Verbandsgemeinde Birkenfeld), Dominik Werle (1. Vorsitzender der Indienhilfe Obere Nahe e.V.) und Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)


Natürlich läuft die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION  in gewohnter Form weiter. Leergutspenden die in den beiden Märkten von EDEKA Decker’s Team im 3.Quartal 2021 gespendet werden, gehen dann 
- im Markt Hoppstädten-Weiersbach an:  KINDER- & JUGENDHILFE VEREIN Hoppstädten-Weiersbach e.V.
- im Markt Birkenfeld an:  STEFAN-MORSCH-STIFTUNG in Birkenfeld

Liebe Kunden, bitte spendet im 3. Quartal 2021 weiter fleissig Leergutbons bei EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld (www.edeka-deckers-team.de )  für den guten Zweck!
 

v.l.n.r.: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach und Mitglied im Rotary-Club-Tholey-Bostalsee), Dominik Werle (1. Vorsitzender der Indienhilfe Obere Nahe e.V.), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)

 

v.l.n.r.: Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach und Mitglied im Rotary-Club-Tholey-Bostalsee), Sieglinde Ruppenthal (1. Vorsitzende Tierpark Birkenfeld), Nikolaus Feis (1. Beigeordneter Verbandsgemeinde Birkenfeld), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)

Foto-Rechte:  Michael Roos (Mitglied im Rotary Club Tholey-Bostalsee - zuständig für Gudd-Zweck-Kooperationsprojekte)

An den Anfang dieses Berichtes geht es hier.


 

8 Vereine profitieren in 2021 von der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION von EDEKA DECKER.

Jeweils 4 Vereine in Birkenfeld und 4 Vereine in Hoppstädten-Weiersbach.


Damit ist diese erfolgreiche Hilfs-Aktion von EDEKA DECKER mit seinem Kooperationspartner  Gudd-Zweck UG   im Jahr 2021 dahingehend "optimiert", dass je Quartal an beiden Standorten von EDEKA DECKER jeweils ein anderer Verein in den Genuss der Spenden-Erlöse kommt und somit die Spenden-Unterstützung der Bevölkerung bei der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION möglichst breit auf viele Vereine, nämlich 2 x 4 = 8 Vereine, verteilt werden kann.
 

Der BIRKENFELDER ANZEIGER berichtet am 05.05.2021

über die gelungene Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION im 1. Quartal 2021 bei EDEKA DECKER


Für diese wichtige Berichterstattung über die dauerhafte und nachhaltige "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" bedanken sich beim BIRKENFELDER ANZEIGER (Seite 24 + 25)  und bei Gebietsleiter Thorsten Kreis ausdrücklich alle Kooperations-Partner:   EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG + Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee-eV 
 

"Geld für Greenoffice und Hospizdienst"

tituliert die Nahe-Zeitung den schönen Bericht von Redakteur Axel Munsteiner am 26.04.2021.


Für diese wichtige Berichterstattung über die Scheck-Übergaben aus den Spenden-Erlösen des 1. Quartals 2021 aus der  "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" und deren Fortführung im 2. Quartal 2021 in den 2 Geschäften von EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach  bedanken sich bei der NAHEZEITUNG (Ausgaben Birkenfeld & Baumholder) und Redakteur Axel Munsteiner alle Kooperations-Partner:  EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG +  Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.
 

"Leergut-Bons in Spenden verwandelt"

schreiben die ONLINE-Nachrichten von www.wndn.de am 27.04.2021.


Für diese wichtige Berichterstattung über die Scheck-Übergaben aus den Spenden-Erlösen des 1. Quartals 2021 aus der  "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" und deren Fortführung im 2. Quartal 2021 in den 2 Geschäften von EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach  bedanken sich bei wndn.de  und Redakteur Tobias Scheid alle Kooperations-Partner:  EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG +  Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.
 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker’s Team

Auch im 1. Quartal 2021 kam ein stattlicher Betrag zusammen, der am 16.04.2021 mit Deko-Schecks übergeben wurde.


Finanzielle Hilfe für Projekte und Vereine hat bei EDEKA Decker’s Team (www.edeka-deckers-team.de ) immer schon einen hohen Stellenwert! Daher arbeitet man seit längerem mit der „Gudd-Zweck UG" aus Oberkirchen und dem gemeinnützigen Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V. zusammen. Ziel dabei ist es die Welt und unsere Region etwas besser zu machen.

Seit Anfang 2020 gibt es dazu an den Leergutautomaten von EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld  (www.edeka-deckers-team.de ) Spendenkästen und Spendenstelen für Leergutbons.
Der Kunde kann dabei seinen vom Leergutautomaten erworbenen Leergutbon anstatt an der Kasse in Bargeld einzulösen, in die Spendenbehälter einwerfen.
Nach jedem Quartal werden die Spendenbehälter geleert und die Geldwerte von den Leergutbons zusammen addiert. 
Auch im 1.Quartal 2021 kam ein stattlicher Betrag zusammen: Im Markt Hoppstädten-Weiersbach exakt 447,06 € und im Markt Birkenfeld exakt 543,32 €.

EDEKA Decker’s Team (www.edeka-deckers-team.de ) überweisst den Gesamtbetrag von 990,38 € nun an den gemeinnützigen Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.  Dieser wiederum hat sich bei den Leergutbonspenden von EDEKA Decker’s Team  gemeinsam mit der Gudd-Zweck UG dazu bereit erklärt, den Spendenertrag bei beiden als Spenden-Empfänger vorgesehenen Vereinen jedes Quartal auf den nächsten 50er-Betrag aufzustocken.  Die somit zustande gekommenen 500,00 € und 600,00 € aus der Spendentätigkeit im 1.Quartal 2021 (Gesamt-Summer 1.100,00 €)   kommen diesmal anteilig dem „Greenoffice am Umweltcampus"  und dem "Ambulanter Hospiz- und Beratungsdienst obere Nahe e.V." zu Gute, gemäß den jeweiligen o.g. Spenden-Ergebnissen der beiden Filialen von EDEKA DECKER.

Bei der coronagerechten Übergabe (mit Masken)  der beiden Spendenschecks vor dem Gebäude von EDEKA DECKER in Hoppstädten-Weiersbach waren anwesend: Manuel Decker (EDEKA DECKER) , Prof. Dr. Helling (Umwelt-Campus Birkenfeld) , Katharina Kuhn (Greenoffice am Umwelt-Campus), Anne Schwall und Heike Niemeier (Ambulanter Hospiz- und Beratungsdienst obere Nahe e.V.),  Michaela Roos von der Gudd-Zweck UG  in Oberkirchen, Dr. Armin Lang (Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.) .

Natürlich läuft die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION  in gewohnter Form weiter. Leergutspenden die in den beiden Märkten von EDEKA Decker’s Team im 2.Quartal 2021 gespendet werden, gehen dann 
- im Markt Hoppstädten-Weiersbach an:  Indienhilfe Obere Nahe e.V.
- im Markt Birkenfeld an:  Tierpark Birkenfeld e.V.

Also, bitte liebe Kunden, spendet im 2. Quartal 2021 weiter fleissig Leergutbons bei EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld (www.edeka-deckers-team.de )  für den guten Zweck!
 

v.l.n.r.: Prof. Dr. Helling (Umwelt-Campus Birkenfeld), Katharina Kuhn (Green Office am Umwelt-Campus) , Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach - www.edeka-deckers-team.de ), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)
Foto-Rechte:  Michael Roos (Mitglied im Rotary Club Tholey-Bostalsee - zuständig für Gudd-Zweck-Kooperationsprojekte)

 

v.l.n.r.: Dr. Armin Lang  (Präsident elect des Rotary Club Tholey-Bostalsee),  Anne Schwall und Heike Niemeier (Ambulanter Hospiz- und  Beratungsdienst obere Nahe e.V.), Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach - www.edeka-deckers-team.de )
Foto-Rechte:  Michael Roos (Mitglied im Rotary Club Tholey-Bostalsee - zuständig für Gudd-Zweck-Kooperationsprojekte)

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.


 

8 Vereine profitieren in 2021 von der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION.

Jeweils 4 Vereine in Birkenfeld und 4 Vereine in Hoppstädten-Weiersbach.


Damit ist diese erfolgreiche Hilfs-Aktion von EDEKA DECKER mit den Kooperationspartnern  Gudd-Zweck UG  und Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.   im Jahr 2021 dahingehend "optimiert", dass je Quartal an beiden Standorten von EDEKA DECKER jeweils ein anderer Verein in den Genuss der Spenden-Erlöse kommt und somit die Spenden-Unterstützung der Bevölkerung bei der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION möglichst breit auf viele Vereine, nämlich 2 x 4 = 8 Vereine, verteilt werden kann.
 

Der BIRKENFELDER ANZEIGER berichtet am 03.02.2021

über die gelungene Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION im 4. Quartal 2020 bei EDEKA DECKER


Für diese wichtige Berichterstattung über die dauerhafte und nachhaltige "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" bedanken sich beim BIRKENFELDER ANZEIGER (Seite 7+8)  und bei Gebietsleiter Thorsten Kreis ausdrücklich alle Kooperations-Partner:   EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG + Rotary Club Tholey-Bostalsee 
 

Die NAHEZEITUNG berichtet in den Ausgaben Birkenfeld & Baumholder

am 29.01.2021 über die Scheck-Übergaben aus dem 4. Quartal 2020 der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION.


Für diese wichtige Berichterstattung über die Scheck-Übergaben aus den Spenden-Erlösen des 4. Quartals 2020 aus der  "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" und deren Fortführung im Jahre 2021 in den 2 Geschäften von EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach mit  "Acht Empfängern aus der Region" bedanken sich bei der NAHEZEITUNG und Redakteur Axel Munsteiner alle Kooperations-Partner:  EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG +  Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.
 

pdf-Datei:  2021-01-29_Spenden-fuer-Kinderhilfe-und-Stolperstein-AG_NAHE-ZEITUNG_Birkenfeld+Baumholder

Betrifft Artikel: „Spenden für Kinderhilfe und Stolperstein AG “ (Nahe-Zeitung vom 29.01.2021, Seite 18, Redakteur Axel Munsteiner)


 

"Helfen macht Spaß" mit der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker’s Team

Auch im 4. Quartal 2020 kam ein stattlicher Betrag zusammen, der am 22.01.2021 anteilig mit Deko-Schecks übergeben wurde.


Finanzielle Hilfe für Projekte und Vereine hat bei EDEKA Decker’s Team (www.edeka-deckers-team.de ) immer schon einen hohen Stellenwert! Daher arbeitet man seit längerem mit der „Gudd-Zweck UG" aus Oberkirchen und dem gemeinnützigen Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V. zusammen. Ziel dabei ist es die Welt und unsere Region etwas besser zu machen.

Seit Anfang 2020 gibt es dazu an den Leergutautomaten von EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld  (www.edeka-deckers-team.de ) Spendenkästen und Spendenstelen für Leergutbons.
Der Kunde kann dabei seinen vom Leergutautomaten erworbenen Leergutbon anstatt an der Kasse in Bargeld einzulösen, in die Spendenbehälter einwerfen.
Nach jedem Quartal werden die Spendenbehälter geleert und die Geldwerte von den Leergutbons zusammen addiert. 
Auch im 4.Quartal 2020 kam ein stattlicher Betrag zusammen: Im Markt Hoppstädten-Weiersbach exakt 450,54 € und im Markt Birkenfeld exakt 600,49 €.

EDEKA Decker’s Team (www.edeka-deckers-team.de ) überweisst den Gesamtbetrag von 1.051,03 € nun an den gemeinnützigen Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.  Dieser wiederum hat sich bei den Leergutbonspenden von EDEKA Decker’s Team  gemeinsam mit der Gudd-Zweck UG dazu bereit erklärt, den Spendenertrag bei beiden als Spenden-Empfänger vorgesehenen Vereinen jedes Quartal auf den nächsten 50er-Betrag aufzustocken.  Die somit zustande gekommenen 500,00 € und 650,00 € aus der Spendentätigkeit im 4.Quartal 2020 (Gesamt-Summer 1.150,00 €)   kommen diesmal anteilig der „Kinder- und Jugendhilfe in Hoppstädten-Weiersbach e.V."  und der "Stolperstein AG Gymnasium Birkenfeld" zu Gute, gemäß den jeweiligen o.g. Spenden-Ergebnissen der beiden Filialen von EDEKA DECKER.

Bei der Übergabe der beiden Spendenschecks in der Obst- und Gemüseabteilung von EDEKA DECKER in Birkenfeld waren anwesend: Manuel Decker (EDEKA DECKER) , Herr Patrick Rauber  (Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.) , Volker Freytag (Kinder- und Jugendhilfe Hoppstädten-Weiersbach e.V.), Hans-Georg Heck (Stolperstein AG Gymnasium Birkenfeld) und Frau Michaela Roos von der Gudd-Zweck UG  in Oberkirchen.

Natürlich läuft die Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION  in gewohnter Form weiter. Leergutspenden die in den beiden Märkten von EDEKA Decker’s Team im 1.Quartal 2021 gespendet werden, gehen dann 
- im Markt Hoppstädten-Weiersbach an:  Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsteam Obere Nahe e.V.
- im Markt Birkenfeld an:  Greenoffice am Umweltcampus

Also, bitte liebe Kunden, spendet im 1. Quartal 2021 weiter fleissig Leergutbons bei EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld (www.edeka-deckers-team.de )  für den guten Zweck!

v.l.n.r.: Patrik Rauber (1. Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.), Volker Freytag (Kinder- und Jugendhilfe Hoppstädten-Weiersbach e.V.) , Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach - www.edeka-deckers-team.de ), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)
Foto-Rechte:  Michael Roos (Mitglied im Rotary Club Tholey-Bostalsee - zuständig für Gudd-Zweck-Kooperationsprojekte)
 

v.l.n.r.: Volker Freytag (Kinder- und Jugendhilfe Hoppstädten-Weiersbach e.V.) , Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach - www.edeka-deckers-team.de)
Foto-Rechte:  Michael Roos (Mitglied im Rotary Club Tholey-Bostalsee - zuständig für Gudd-Zweck-Kooperationsprojekte)
 

v.l.n.r.: Patrik Rauber (1. Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.), Hans-Georg Heck (Stolperstein AG Gymnasium Birkenfeld) , Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach - www.edeka-deckers-team.de), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)
Foto-Rechte:  Michael Roos (Mitglied im Rotary Club Tholey-Bostalsee - zuständig für Gudd-Zweck-Kooperationsprojekte)
 

v.l.n.r.: Hans-Georg Heck (Stolperstein AG Gymnasium Birkenfeld) , Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach - www.edeka-deckers-team.de)
Foto-Rechte:  Michael Roos (Mitglied im Rotary Club Tholey-Bostalsee - zuständig für Gudd-Zweck-Kooperationsprojekte)

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.

 

Die NAHEZEITUNG berichtet in den Ausgaben Birkenfeld & Baumholder

am 23.11.2020 über die geplante Fortsetzung der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION in 2021


Für diese wichtige Berichterstattung über die dauerhafte und nachhaltige "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" und deren Fortführung im Jahre 2021 in den 2 Geschäften von EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach mit dann "Acht Empfängern aus der Region" bedanken sich bei der NAHEZEITUNG und Redakteur Axel Munsteiner alle Kooperations-Partner:  EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG +  Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.
 

pdf-Datei:  2020-11-23_Acht-Empfaenger-aus-der-Region_NAHEZEITUNG_Birkenfeld+Baumholder_Axel-Munsteiner
Betrifft Artikel: „Acht Empfänger aus der Region“ (Nahe-Zeitung vom 23.11.2020, Seite 20, Redaktuer Axel Munsteiner)
Mit freundlicher Genehmigung der Rhein-Zeitung/Nahe-Zeitung“ per E-Mail durch Natalie Simon (Archivarin Rhein-Zeitung) vom 14.01.2021.


 

8 Vereine werden in 2021 von der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION profitieren,

jeweils 4 Vereine in Birkenfeld und 4 Vereine in Hoppstädten-Weiersbach.


Damit wird diese erfolgreiche Hilfs-Aktion von EDEKA DECKER mit den Kooperationspartnern Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.  und Gudd-Zweck UG im Jahr 2021 dahingehend "optimiert", dass je Quartal an beiden Standorten von EDEKA DECKER jeweils ein anderer Verein in den Genuss der Spenden-Erlöse kommt und sich somit die Spenden-Untestützung der Bevölkerung möglichst breit auf viele Vereine verteilt. 
 

.


 

Der BIRKENFELDER ANZEIGER und die WESTRICH RUNDSCHAU

berichten am 14.10.2020 über die gelungene Leergut-Bon-Aktion bei EDEKA DECKER


Für diese wichtige Berichterstattung über die dauerhafte und nachhaltige "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" bedanken sich beim BIRKENFELDER ANZEIGER (Seite 13), bei der WESTRICH RUNDSCHAU (Seite 5) und bei Gebietsleiter Thorsten Kreis ausdrücklich alle Kooperations-Partner:  Rotary Club Tholey-Bostalsee +  EDEKA DECKER + Gudd-Zweck UG
 

"Helfen macht Spaß" bei der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION bei EDEKA Decker’s Team

Auch im 3. Quartal 2020 kam ein stattlicher Betrag zusammen.


Finanzielle Hilfe für Projekte und Vereine hat bei EDEKA Decker’s Team immer schon einen hohen Stellenwert! Daher arbeitet man seit längerem mit der „Gudd-Zweck UG" aus Oberkirchen und dem gemeinnützigen Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V. zusammen. Ziel dabei ist es die Welt und unsere Region etwas besser zu machen.

Seit Anfang 2020 gibt es dazu an den Leergutautomaten von EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld Spendenkästen und Spendenstelen für Leergutbons.
Der Kunde kann dabei seinen vom Leergutautomaten erworbenen Leergutbon anstatt an der Kasse in Bargeld einzulösen, in die Spendenbehälter einwerfen.
Nach jedem Quartal werden die Spendenbehälter geleert und die Geldwerte von den Leergutbons zusammen addiert. 
Auch im 3.Quartal 2020 kam ein stattlicher Betrag zusammen: Im Markt Hoppstädten-Weiersbach 374,66 € und im Markt Birkenfeld 457,45 €.

EDEKA Decker’s Team überweisst den Gesamtbetrag von 832,11 € nun an den gemeinnützigen Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V. Dieser wiederum hat sich bei den Leergutbonspenden von EDEKA Decker’s Team dazu bereit erklärt, den Spendenertrag jedes Quartal auf den nächsten glatten Hunderterbetrag aufzustocken.  Die somit zustande gekommenen 900,00 € aus der Spendentätigkeit im 3.Quartal 2020  kommen diesmal der „Indienhilfe obere Nahe e.V.“ zu Gute.

Bei der Übergabe des Spendenschecks in DECKER’s Café in Hoppstädten-Weiersbach waren anwesend: Familie Decker, Herr Patrick Rauber  (Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.) , Dominik Werle als Vorsitzender der Indienhilfe obere Nahe e.V. und Frau Michaela Roos von der Gudd-Zweck UG in Oberkirchen.

Natürlich läuft die Aktion in gewohnter Form weiter. Leergutspenden die in den beiden Märkten von EDEKA Decker’s Team im 4.Quartal 2020 gespendet werden, gehen dann 
- im Markt Hoppstädten-Weiersbach an den Kinder- und Jugendhilfe Verein Hoppstädten-Weiersbach
- im Markt Birkenfeld an die „Stolperstein AG“ des Gymnasiums Birkenfeld

Also, bitte liebe Kunden, spendet weiter fleissig Leergutbons bei EDEKA Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld für den guten Zweck!
 

v.l.n.r.: Alexandra Decker, Manuel Decker (EDEKA DECKER in Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach), Patrik Rauber (1. Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.), Dominique Werle (1. Vorsitzender der Indienhilfe obere Nahe e.V.), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG)


 

1. Scheck-Übergabe am 28.07.2020 aus der Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION

durch "Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V." und EDEKA DECKER


Am Dienstag 28.07.2020 konnte Patrik Rauber vom gemeinnützigen Verein "Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V." gemeinsam mit  Alexandra & Manuel Decker und Michaela & Michael Roos einen Scheck in Höhe von 600,00 € an Volker Freytag vom unterstützten Verein "Kinder- und Jugendhilfe e.V." übergeben.  
Der Spenden-Erlös resultierte aus der "Gudd-Zweck-LEERGUTBON-AKTION" an den zwei Standorten von EDEKA DECKER im 2. Quartal 2020
Die sehr erfolgreiche Hilfs-Aktion wird bei EDEKA DECKER weiter fortgesetzt und die daraus resultierenden Spenden-Erlöse, aufgestockt durch den Verein Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V., wird in jedem Quartal an einen anderen gemeinnützigen Verein aus dem Einzugs-Gebiet von EDEKA DECKER übergeben.  Es sollte daher weiterhin motivierend für die Kunden von EDEKA DECKER sein, diese Hilfs-Aktion dauerhaft & nachhaltig durch den Einwurf von LEERGUT-BONS zu unterstützen, da die Spenden-Erlöse in der Region verbleiben.
 

v.l.n.r.: Volker Freytag (2. Vorsitzender des Vereins "Kinder- und Jugendhilfe e.V."), Patrik Rauber (1. Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins "Rotary Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.") ,  Alexandra Decker (EDEKA DECKER),  Manuel Decker  (Rotary Club Tholey-Bostalsee), Michaela Roos (Gudd-Zweck UG) - Foto-Rechte:  Michael Roos  (Rotary Club Tholey-Bostalsee)


 

Die "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTON" wurde von EDEKA DECKER entwickelt

aus der sehr erfolgreichen Hilfs-Aktion "Gudd-Zweck-SPENDEN-STELEN" der Gudd-Zweck UG.


Während  sich die Aktion  "Gudd-Zweck-SPENDEN-STELEN"  an vielen Standorten um "kleine Geldbeträge"  als Spenden bemüht, setzt die neue "Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION" dort an,  dass die Endkunden bei der Rückgabe von leeren Flaschen am Pfandautomaten den erhaltenen Leergut-Bon  nicht als Gutschein an der Kasse einlösen beim Einkauf,  sondern den Leergut-Bon stattdessen als Spende einwerfen in die Spenden-Stele oder in den Spenden-Wandkasten.  Bei beiden Aktionen gilt: "Jeder Cent zählt."

Den Anfang dieser tollen Idee und deren Umsetzung bei EDEKA DECKER finden Sie hier.
 

.


 

Am Standort in Birkenfeld hat EDEKA DECKER nur einen Gudd-Zweck-LEERGUTBON-EINWURFKASTEN an die Wand geschraubt, da die räumliche Situation keine Möglichkeit für eine zusätzliche Gudd-Zweck-LEERGUTBON-STELE geboten hat.


 

Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION


 

Zum Anfang dieser Seite geht es hier.




 

Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION

 

Hilf mit einem Lächeln

 

help with a smile

 

Aider avec un sourire

 

.

 

Gudd-Zweck-LEERGUT-BON-AKTION

 

Wandkasten

für Leergut-Bons

.

Zum Anfang dieser Seite geht es hier.

 

Spenden-Stele

für Leergut-Bons

.

Am Standort in Hoppstädten-Weiersbach hat EDEKA DECKER sowohl eine Gudd-Zweck-SPENDEN-STELE aufgestellt,  wie auch darüber noch  einen Gudd-Zweck-LEERGUTBON-EINWURFKASTEN an die Wand geschraubt, da die räumliche Situation beide Möglichkeiten für den alternativen Einwurf der Leergut-Bons geboten hat.