.

 

Gudd-Zweck-NACHRICHTEN-Telgte-2024

.
 


Hier geht es zum "blätterbaren Katalog" mit 16-Seiten:

https://gudd-zweck.de/fileadmin/gudd-zweck.de/catalogs/Gudd-Zweck-NACHRICHTEN_HILBK+BLOME_2024_16-Seiten

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.


 

Vielen DANK von Gudd-Zweck-IDEEN an HILBK & BLOME AUGENOPTIK in TELGTE

für die Unterstützung als lokale/regionale Annahmestelle der "Gudd-Zweck-7-Sammel-Aktionen" in der Region TELGTE.


Am Freitag 05.07.2024 startete "offiziell" die Gudd-Zweck-KOOPERATION zwischen www.Gudd-Zweck-IDEEN.de und HILBK & BLOME AUGENOPTIK in der Region TELGTE.

Das auf absolute Nachhaltigkeit ausgerichtete und vielfältige Hilfs-Projekt "Gudd-Zweck-7-Sammel-Aktionen" war hocherfreut, dass die Mitarbeiter:innen bei HILBK & BLOME AUGENOPTIK in TELGTE so motiviert & engagiert in diese zukunftsträchtige Zusammenarbeit gestartet sind.

Denn eines muss man an dieser Stelle schon ganz klar sagen & dankbar herausheben:  Ohne einen engagierten Kooperationspartner wie das Unternehmen HILBK & BLOME AUGENOPTIK, das nunmehr in der Region TELGTE bereit ist, das lokale/regionale Sammelgut mit seinen engagierten Mitarbeitern während der Geschäftszeiten anzunehmen, zwischenzulagern und dann zum Verwertungsort zu versenden, wäre das Hilfs-Projekt im Prinzip "hilflos" und nicht lokal/regional durchführbar. Wir sind auf solche "Unterstützer & Mitmacher" schlichtweg angewiesen. Vielen DANK daher nochmals an dieser Stelle.

Es geht also nur dort und nur dann im Sinne der Nachhaltigkeit in jeder Region voran, wenn ein lokaler/regionaler Partner sich der Nr. 17 der Nachhaltigkeitsziele der UN VEREINTEN NATIONEN voll bewusst ist und selbst einen eigenen Beitrag erbringen möchte, gemeinsam ein Hilfs-Projekt lokal/regional zu ermöglichen und zu verwirklichen = PARTNERSCHAFTEN ZUR ERREICHUNG DER ZIELE.

Kennen Sie in der Region TELGTE schon die sog. "7 Sammel-Aktionen" ?


Jeder "Mensch guten Willens", jedes Unternehmen, jeder Verein, jede Schule, jede Verwaltung und jede „Privat-Person“ kann sich ohne großen Aufwand beteiligen.

Wir freuen uns mit unseren Hilfs-Projekten www.BRILLEN-ohne-GRENZEN.de und www.Gudd-Zweck-IDEEN.de  sehr, dass wir nun mit HILBK & BLOME AUGENOPTIK in Telgte  ein engagiertes Unternehmen als Gudd-Zweck-Kooperationspartner gewinnen konnten, welches sich für die Themen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung im eigenen Einzugsbereich und damit im lokalen/regionalen Umfeld  interessiert und seine eigenen Unterstützungs-Möglichkeiten bei der Umsetzung nachhaltiger Ideen bewusst einbringt.

Damit decken wir nun für die Region TELGTE die wichtigen Themen Müll-Vermeidung, Umwelt-Schutz, Material-Recycling, Ressourcen-Schonung, Kreislaufwirtschaft, soziale Verantwortung, Achtsamkeit und Nachhaltigkeit ab – und wenn Sie wollen, gerne auch gemeinsam mit Ihnen allen. 

Hier finden Sie Detail-Informationen zu jeder einzelnen Sammel-Aktion:

° www.brillen-ohne-grenzen.de   °   www.deckel-ohne-grenzen.de 

° www.briefmarken-ohne-grenzen.de   °  www.postkarten-ohne-grenzen.de

° www.korken-ohne-grenzen.de  °  www.kronkorken-ohne-grenzen.de   °  www.aludeckel-ohne-grenzen.de  

WICHTG
Bitte das völlig verschiedenartige Sammelgut nur "strikt getrennt" in getrennten Kartons bzw. in getrennten Tüten abgeben - sonst ist es beim RECYCLING nicht verwertbar.

Wir freuen uns auf jeden verantwortungsbewussten "Mitmacher" in der Region TELGTE und dürfen Sie alle im Namen unseres Gudd-Zweck-Kooperationspartners HILBK & BLOME AUGENOPTIK  dazu einladen, dort Ihr (strikt-getrenntes) Sammelgut während der üblichen Geschäftszeiten abzugeben.

Gemeinsam sind wir stark und können dadurch mehr für eine bessere Welt leisten.

Herzliche Grüße nach Telgte und Umgebung!

Michaela & Michael Roos 

www.Gudd-Zweck-IDEEN.de

PS:  Die "Gudd-Zweck-NACHRICHTEN-2024-TELGTE " finden Sie auch auf der Homepage www.hilbk-blome-augenoptik.de als 16-seitigen "blätterbaren" Katalog mit vielen weiteren Informationen zum Hilfs-Projekt "Gudd-Zweck-7-Sammel-Aktionen".  Eine Print-Ausgabe können Sie sich auch bei HILBK & BLOME AUGNOPTIK in Telgte mitnehmen.

 


Das für diese Gudd-Zweck-KOOPERATION zwischen www.Gudd-Zweck-IDEEN.de und HILBK & BLOME AUGENOPTIK  www.hilbk-blome-augenoptik.de in der Region TELGTE  besonders relevante Nachhaltigkeitsziel der UN VEREINTEN NATIONEN ist die Nr. 17PARTNERSCHAFTEN ZUR ERREICHUNG DER ZIELE
 

Am Freitag 05.07.2024 hat HILBK & BLOME AUGENOPTIK in TELGTE die PRINT-Ausgaben der "Gudd-Zweck-NACHRICHTEN-204-TELGTE"  erhalten - diese können nun von allen Besuchern im Optik-Geschäft für die eigene Familie, aber auch für Freunde, Bekannte und Verwandte mitgenommen werden. Je mehr Menschen in der Region TELGTE sich an den nachhaltigen  "Gudd-Zweck-7-Sammel-Aktionen" von www.Gudd-Zweck-IDEEN.de beteiligen werden, desto besser ist es für die Umwelt.
 

Roland Hilbk als Mitinhaber von HILBK & BLOME AUGENOPTIK in Telgte ist immer allen Ideen gegenüber grds. positiv eingestellt, wenn sie nachhaltig & machbar sind - Danke daher für die Kooperation bei den "Gudd-Zweck-7-Sammel-Aktionen" von www.Gudd-Zweck-IDEEN.de.
 

Das Auto von Roland Hilbk war mit in Telgte bei HILBK & BLOME AUGENOPTIK gesammelten gebrauchten Brillen beladen, die beim persönlichen Besuch dieses engagierten "Wahre-Werte-Optikers" im Saarland beim Hilfs-Projekt www.BRILLEN-ohne-GRENZEN.de dann übergeben wurden.

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.


 

Roland Hilbk von HILBK & BLOME AUGENOPTIK in Telgte besuchte am Montag 08.07.2024 BRILLEN-ohne-GRENZEN.

Im Café Edelstein und in der Gudd-Zweck-Brillenverwertungsstelle-OBERKIRCHEN informierte er sich umfänglich über die dortigen Arbeitsweisen.


Da die sog. "Gudd-Zweck-7-Sammel-Aktionen"  nun auch von HILBK & BLOME AUGENOPTIK  in Telgte im Sinne der Nachhaltigkeit auf niedrigschwelliger Basis lokal/regional mit Hilfe der Gudd-Zweck-NACHRICHTEN-2024-TELGTE umgesetzt werden, um allen interessierten Privatpersonen, Vereinen, Schulen, Unternehmen, Verwaltungen, Kirchen eine simple "Mitmach-Möglichkeit" zu bieten, wollte sich Roland Hilbk direkt vor Ort im saarländischen Oberkirchen persönlich umschauen und sozusagen "mit eigenen Augen" wahrnehmen und erleben, wie diese Hilfs-Projekte organisiert sind. 
 

v.l.n.r.: Erwin & Mary Raddatz (Heimat- und Verkehrsverein WEISELBERG e.V. mit Café Edelstein und ehrenamtliche Helfer in der Gudd-Zweck-Brillenverwertungsstelle-OBERKIRCHEN), Michaela Roos (www.Gudd-Zweck-IDEEN.de & www.BRILLEN-ohne-GRENZEN.de), Roland Hilbk (HILBK & BLOME AUGENOPTIK in Telgte)
 

Für das Hilfs-Projekt  www.BRILLEN-ohne-GRENZEN.de  hatte Roland Hilbk eine besondere Unterstützung mitgebracht, denn die beiden großen Kartons mit gesammelten gebrauchten Brillen der Kunden von HILBK & BLOME AUGENOPTIK in Telgte wurden diesmal nicht mit der Post gesendet, sondern direkt an die sog. "Gudd-Zweck-Brillenverwertungsstelle-OBERKIRCHEN" persönlich übergeben. Vielen Dank an die fleißigen Brillen-Spender in Telgte und Umgebung.
 

Natürlich musste sich auch Roland Hilbk  vor dem Banner der sog. "Gudd-Zweck-Brillenverwertungsstelle-OBERKIRCHEN"  mit einem Teil des ehrenamtlichen Teams von  www.BRILLEN-ohne-GRENZEN.de  fotografieren lassen, denn diese Fotos sind sozusagen der "unumstößliche Beweis" für den tatsächlich erfolgten Besuch im Saarland, um damit auch die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer vor Ort durch dieses ehrliche Interesse eines doch zeitaufwendigen Besuches - mit langer Hinn- und Rückfahrt (inkl. Übernachtung) - zu würdigen.
 

Abschließend musste sich Roland Hilbk natürlich auch die verschiedenen örtlichen Brillen-Lager in OBERKIRCHEN  von www.BRILLEN-ohne-GRENZEN.de anschauen.
Im sog. "Garagen-Lager" (Bild) werden Brillen-Paletten von LKWs mit Hebebühne angenommen und bis zur weiteren Verwendung (... sortieren, reinigen, vermessen usw.) zwischengelagert.
Von dort ging dann die Fahrt noch zu den 3 sog. "See-Container-Lagern" am Sportplatz (ohne Bild), die z.T. als Umschlagplatz/Zwischenlager, aber auch als Dauer-Lager für fertig sortierte und in Brillen-Kisten mit Deckeln eingelagerte "gerettete" Brillen und Brillen-Fassungen dienen, die dann an Projekt-Partner in armen Ländern bei deren Abholungen im Saarland übergeben werden können.

So konnte sich Roland Hilbk bei seinem Besuch am 08.07.2024 im Saarland umfassend persönlich informieren und nahm gastfreundliche und gute freundschaftliche Erinnerungen mit auf den Heimweg am 09.07.2024 nach Telgte im Münsterland. Vielen DANK für diesen netten Besuch.

Bild-Rechte: Michael Roos (www.Gudd-Zweck-IDEEN.de & www.BRILLEN-ohne-GRENZEN.de)

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.


 


Gudd-Zweck-KOOPERATIONSPARTNER

 

.

 

Hilbk & Blome Augenoptik GbR
Ansprechpartner: Roland Hilbk
Münsterstraße 22
48291 Telgte
Fon: 0 25 04 / 32 31
E-Mail: info@hilbk-blome-augenoptik.de 
Homepage: www.hilbk-blome-augenoptik.de