Am 30.03.2020 berichten die ONLINE-Nachrichten wndn.de ...

... über die insgesamt sogar 7 Sammel-Aktionen des Rotary Club Tholey-Bostalsee ...


Direkter Link:  https://wndn.de/rotary-hilfe-tholey-bostalsee-e-v-und-partner-starten-sieben-sammel-aktionen-fuer-den-guten-zweck/
 

.


 

Der Rotary Club Tholey-Bostalsee startet 6 Sammel-Aktionen ...

... mit seinen Kooperationspartnern, an denen sich "jeder Mensch guten Willens" beteiligen kann ...


Vielen Dank an die SZ Saarbrücker-Zeitung Lokalteil WND für den Bericht am 26.03.2020 im Lokal-Teil WND unter C5 ...
 

Die FREISENER NACHRICHTEN berichten am 26.03.2020 ...

... von den 6 Sammel-Aktionen des Rotary Club Tholey-Bostalsee mit seinen aktiven Partnern ...

.

Die Nahe-Zeitung reagiert sehr schnell am 21.03.2020 ...

... und veröffentlicht den umfänglichen Artikel über das "Notfall-Konzept" für die Corona-Risiko-Gruppe Senioren ...


... welches vom Rotary-Club Tholey-Bostalsee, EDEKA-Decker´s Team und der Gudd-Zweck UG innerhalb weniger Tage "machbar/umsetzbar" konzipiert und handlungsfähig durchorganisiert worden war - insbesondere im Hinblick auf die alles entscheidenden Regeln:

1. kontaktlose Paket-Übergaben an der Haustüre mit Foto als Übergabe-Beleg

2. kontaktlose d.h. bargeldlose Bezahlung über Rechnungen

3. aktive Suche über Ortsbürgermeister und örtliche Vereine nach Mitgliedern der Corona-Risiko-Gruppe, die alleine und ohne Unterstützung sind.

Denn nach einhelliger Meinung kann es keine sinnvolle & durchdachte "Versorgung an der Haustüre" geben, wenn das Ansteckungsrisiko an der Haustüre durck KONTAKTLOSIGKEIT nicht fast vollständig ausgeschlossen wird, sondern lediglich aus den Märken an die Haustüre "verlagert" würde.
Ebenso darf es nicht passieren, dass alte Menschen "übersehen/vergessen" werden, wenn nur diejenigen versorgt würden, der von der Hilfs-Aktion erfahren haben und sich selbst aktiv melden. Es muss also von den Verantwortlichen vor Ort "systematisch-vorbeugend" nach älteren Hilfs-Bedürftigen aktiv gesucht, also von "Haus zu Haus" die eventuelle Hilfs-Bedürftigkeit überprüft/abgeklärt werden.

Alle Details zu diesem "CORONA-NOTFALL-KONZEPT" finden Sie hier.
 

Gudd-Zweck-EXTREM-GRILLEN in Marpingen ...

... am Mittwoch 25.03.2020 bei der Jugendfeuerwehr ...


Hier finden Sie Bilder + Videos vom Gudd-Zweck-EXTREM-GRILLEN der Jugendfeuerwehr Marpingen beim Event 2019.
 

.


 

AKTUELLES und weitere INFORMATIONEN
vom gemeinnützigen Verein
Rotary-Hilfe-Tholey-Bostalsee e.V.
finden Sie hier.


 

Unsere Sammel-Aktionen

für den guten Zweck ...

.

.
 

Unsere kulinarischen

"Gudd-Zweck-EVENTS" ...

.

.